Ich gebe dir meinen Segen

Lese folgende Zeilen langsam, bedacht, auch laut und lasse jeden Satz auf dich wirken. So sei es.

ICH WILL DICH

ICH LIEBE DICH

ICH SORGE FÜR DICH

DU KANNST MIR VERTRAUEN

ICH BIN FÜR DICH DA

ICH BIN SELBST DANN FÜR DICH DA, WENN DU STIRBST

ICH LIEBE DICH FÜR DAS, WAS DU BIST, UND NICHT FÜR DAS, WAS DU TUST

DU BIST ETWAS GANZ BESONDERES FÜR MICH

ICH LIEBE DICH

ICH GEBE DIR DIE ERLAUBNIS, ANDERS, MEHR ODER WENIGER ZU SEIN ALS ICH

MANCHMAL WERDE ICH „NEIN“ SAGEN, UND ZWAR, WEIL ICH DICH LIEBE

ICH SEHE DICH UND ICH HÖRE DICH

DU BRAUCHST KEINE ANGST MEHR ZU HABEN

DU KANNST DEINER INNEREN STIMME VERTRAUEN

                                                                                                                        
Die Botschaften der reifen Mutter

Hinweis: Das dazugehörige Buch trägt den Titel „Frausein ist heilig – Sie ist die Eine, bekleidet mit der Sonne“ von Gregory Sterling Campbell – ins Deutsche übersetzt von Wilhelmine Gumpoltsberger